ReEnergy Versicherungen für erneuerbare Energien

Die besondere Versicherung für Photovoltaikanlagen, Windkraftwerke oder Biogasanlagen

Die Zukunft liegt in den erneuerbaren Energien! Viele Investoren haben mit Ihrem Engagement und ihrer Risikobereitschaft die Quote der „grünen Energie“ deutlich wachsen lassen. Großflächige Photovoltaikanlagen, Parks mit Windrädern oder Biogasanlagen, Wasserkraftwerke und Recyclingunternehmen bringen uns der Energiewende näher.

Das muss man unterstützen, haben wir uns von Stöver, Hermann und Partner gedacht! Die allgemeine Versicherungswirtschaft hat allerdings an dieser extrem risikobehafteten Branche kein Interesse. Zu hohe Risiken, zu wenig Verdienst. Uns von SHP interessiert das dagegen sehr!

Ein Spezialkonzept aus dem Hause Stöver, Hermann und Partner. Ohne Wenn und Aber!

Als Experte für Risikomanagement empfehlen wir uns mit ReEnergy, einem speziellen Versicherungsschutz für den Erneuerbare-Energien-Sektor. Und haben damit einen Nerv getroffen. Das zeigt das große nationale wie auch internationale Interesse an unserem Spezialkonzept für schwierige Risiken.

Bei ReEnergy werden alle unvorhergesehen eintretenden Ereignisse versichert. Für Schäden an Solar- und PV-Anlagen, Windkraftanlagen und anderen erneuerbare Energie-Systemen gilt das Allgefahren-Prinzip nach amerikanischem Vorbild.

Folgende Bereiche der Erneuerbare Energien können wir mit SHP ReEnergy versichern:

  • Solar- / Photovoltaikanlagen
  • Windkraftwerke / -räder
  • Biogasanlagen
  • Wasserkraftwerke
  • Recycling
  • u.a. energieerzeugende Produktionen / wiederverwertende Einrichtungen

SHP ReEnergy ist nur über die Stöver, Hermann und Partner GmbH erhältlich und bietet Ihnen einen überdurchschnittlich guten Versicherungsschutz zu realistischen Prämien.

©2022 Stöver, Hermann & Partner GmbH